Aufbau und Abschlüsse

Die Förderschule Sehen besteht seit 1954 und heißt seit Mai 2004 Franz-Mersi-Schule. Träger der Schule ist die Region Hannover. Die Schule umfasst die Klassen 1 – 10. Seit dem Schuljahr 2013/14 wird die Franz-Mersi-Schule als Ganztagsschule geführt.

Die Schule orientiert sich an den Curricularen Vorgaben der allgemeinbildenden Schulen. Die Franz-Mersi-Schule vermittelt alle Abschlüsse des Sekundarbereiches I.
Nach dem 9. Schuljahrgang können folgende Abschlüsse erworben werden:

  • der Hauptschulabschluss,

  • der Abschluss der Förderschule im Förderschwerpunkt Lernen.

Nach dem 10. Schuljahrgang können folgende Abschlüsse in Verbindung mit einer erfolgreich absolvierten Abschlussprüfung erworben werden:

  • der Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss,

  • der Sekundarabschluss I – Realschulabschluss,

  • der Erweiterte Sekundarabschluss I.

Hinweise der Landesschulbehörde zu Schulabschlüssen