Größe: [normal] [133%] [150%] [166%] [200%]   Farbwahl: [schwarz auf blau] [schwarz auf weiß] [weiß auf schwarz] 

Sie sind hier - Fußball geht ins Ohr

Der Unterschied zwischen Fußballkommentatoren in anderen Ländern von Victor. Kl.9

 

Fußball wird irgendwie überall auf der Welt gespielt. Ich selber bin zwar kein „großer“ Fußball-Fan, aber WM und EM nehme ich schon mit.

Was mich aber am meisten fasziniert und auch etwas zum Lachen bringt, sind die Kommentatoren.

Kommentatoren sind in jedem Land anders.

Deutsche Kommentatoren sind meiner Meinung nach „gelassen“ und verhalten sich eher unparteiisch, aber können auch mal so richtig „ausrasten“. Als Beispiele nehme ich Bela Rethy als unparteiischen und Tom Bartels als Kommentator, der auch mal ausrastet (siehe das 2:1 gegen Schweden in der WM[1]). Dagegen umschreiben Englische Kommentatoren das Tor mit Komplimenten. Sie sind auch ein bisschen lebhafter als die Deutschen[2]. Aber bei Spanischen Kommentatoren[3] ist es eher oberflächlich. Entweder schreien sie ganz lang GOOOOOOOOOOLL! oder sie wiederholen immer wieder, dass der Spieler ein Tor geschossen hat. GOL GOL GOL GOL GOL GOL GOL GOL, und das in einer sehr hohen Geschwindigkeit. Italienische Kommentatoren sind in etwa eine Mixtur aus den spanischen und den englischen Kommentatoren[4]. Die sind auch sehr emotional. Generell sind Italiener sehr fußballverrückt. Die, die den längsten Atem haben können, sind die Argentinischen Kommentatoren. Die können den Torschrei sehr lang aushalten[5]. Sozusagen, kann man Spanische, Italienische, Brasilianische, Argentinische und Portugiesische Kommentatoren zu einer „Rasse“ zählen. Die verrücktesten sind aber Isländische Kommentatoren. Die rasten richtig aus! Die schreien, bis ihnen die Kehle aus dem Hals fliegt[6]. Ja gut, bei der Art wie die Isländer das Heimkommen bei der EM 2016 gefeiert haben, kann man sich das auch vorstellen.


[1] https://www.youtube.com/watch?v=m1YFHpQpPg0

[2] https://youtu.be/vtr8bfkYIF4?t=73

[3] https://www.youtube.com/watch?v=QJEjiCiW0wI

[4] https://www.youtube.com/watch?v=NY3HDNl33Z4

[5] https://youtu.be/SNjlKs5asJ0; https://youtu.be/vtr8bfkYIF4?t=385 

[6] https://youtu.be/s8RNLU3wFzY

Franz-Mersi-Schule

Förderzentrum Sehen 

Ganztagsschule und Mobile Dienste

Altenbekener Damm 79, 30173 Hannover

(0511) 22 06 42 14

info@franz-mersi-schule.de