Weihnachtsfeier mit Aufregung

von Victoria, Kl. 3/4

An einem regnerischen Freitagnachmittag fuhren ich und meine Familie zu dem Adventsfest in der Franz-Mersi-Schule.

Als wir dort ankamen, lief ich schnell zum Forum. Im Forum verkleideten sich die Klassen 1 – 4 für das Theaterstück. “Gleich geht es los!”, flüsterten wir uns zu. Nach einer Weile ging es endlich los. Wir spazierten auf die Bühne. Nach dem Theaterstück rannten wir alle nach draußen, denn draußen begann die Feuershow. Ein Mann und seine Frau führten spannende Feuerkunststücke vor. Auf einmal passierte etwas Unglaubliches: Der Mann hielt eine brennende Fackel in der Hand und öffnete den Mund. Dann steckte er die Flamme in den Mund und spuckte dann einen großen Feuerstrahl. Uns stockte der Atem.  “Wie macht er das bloß?”, fragten die Menschen, die darum herumstanden.

Feuerschlucker mit Fackeln

Die Feuershow war richtig spannend und aufregend. Als alles zu Ende war, fuhren wir müden aber fröhlich nach Hause und freuten uns auf das erholsame Wochenende.