WPK-Vorstellung

WPK – “Schulleben mitgestalten”

von Victor, Kl. 10

Wer sind wir überhaupt?

Wir sind ein WPK (Wahlpflichtkurs), der sozusagen eine Mischung aus dem vorherigen Kunst-WPK und der Schülerzeitung Mersi News ist. Ein großer Anteil an textilen Materialien und Werkverfahren ist hinzugekommen. Die Arbeit ist nämlich in 3 Teile aufgebaut:

Zum einem erstellen wir in “Firmenarbeit” Kunstwerke, größtenteils aus Stoff/Textilien, her, die wir als Produkte auf den Marktständen zu Ostern und Weihnachten verkaufen. Auf dem Foto ist sogar eine Mutter und eine Integrationsassistenz im Einsatz und beide unterstützen bei Handnäh-Arbeiten.

Zum anderen erstellen wir Texte, damit die Website weiter zum Leben erweckt

Aber… jetzt kommt’s: Wir planen die Termine für die Marktstände!

…alles manchmal auch mit Hilfe von Außerhalb! Bei uns sind Eltern oder Schulbegleiter unserer WPK-Mitglieder sowohl zur Mitarbeit, als auch zu einem Kaffee und ein paar Keksen immer willkommen! 

Aber warum “Schulleben mitgestalten”?
Wir sind, wie gesagt, verantwortlich für die Planung der Marktstände. Damit gestalten 
wir das Schulleben eher indirekt mit, weil das nur ein Teil vom Ganzen ist.

Das war also eine kleine “Einführung” in unseren WPK “Schulleben mitgestalten” ab dem Schuljahr 2019/20.